Start Promi News SPORT BILD-Award “Lebenswerk” für Vitali Klitschko

SPORT BILD-Award “Lebenswerk” für Vitali Klitschko

201
TEILEN
Bild: (c) Wikipedia - European People's Party - EPP Dublin Congress

Der diesjährige SPORT BILD-Award “Lebenswerk” geht an den Box-Weltmeister und derzeitigen Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko. Die Auszeichnung von Europas größter Sportzeitschrift wird am heutigen Montag, 25. August 2014, zum zwölften Mal in Hamburg verliehen. Die Laudatio für den 43jährigen Ukrainer Klitschko hält Karl-Theodor zu Guttenberg.

“Fast 16 Jahre war er eines der gefürchtetsten Schwergewichte im Boxring und hat als mehrfacher Weltmeister Sportgeschichte geschrieben”, so SPORT BILD-Chefredakteur Alfred Draxler. “Jetzt kämpft Klitschko als Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew für seine Landsleute einen politischen Kampf – den vielleicht schwersten Kampf in seinem Leben. Ein beeindruckendes Lebenswerk, das wir gerne mit einem SPORT BILD-Award ehren.”

Mit dem SPORT BILD-Award, der in diesem Jahr in zehn Kategorien verliehen wird, würdigt die Zeitschrift herausragende Leistungen und besondere Ideen im Bereich des Sports. Der Preisträger “Beste TV-Sportredaktion” wurde bereits bekannt gegeben: Diese Trophäe geht an die ARD-Sportredaktion.

Neben dem SPORT BILD-Award für das “Lebenswerk” und die “Beste TV-Sportredaktion” werden am Abend außerdem Auszeichnungen u. a. in den Kategorien “Beste Sport-Vermarktung”, “Sonderpreis der Chefredaktion”,”Comeback des Jahres”, “Aufsteiger des Jahres”, sowie “Social Media-Star” und “Star des Jahres” verliehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.