Start Promi News Ricky Martin eröffnet Schule in Puerto Rico

Ricky Martin eröffnet Schule in Puerto Rico

290
TEILEN
Bild: (c) CC BY-SA 2.0 Brian

Lobenswerte Geste von Ricky Martin. Der Latino-Star hat in Puerto Rico eine Schule eröffnet. 110 Kinder aus sozial benachteiligten Familien können hier lernen.

Rocky Martin kommt selbst aus Puerto Rico und kein die Probleme seines Heimatlandes. Das Centro Tau wurde mit Mitteln aus Ricky Martins Stiftung, Spenden des deutschen Fernsehsenders RTL und öffentlichen Geldern finanziert.

Insgesamt wurden rund drei Millionen Dollar (2,3 Mio Euro) in den Bau investiert.

© PROMI-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.