Start Musik Main Puhdys-Frontmann Dieter “Maschine” Birr & BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken machen Song

Puhdys-Frontmann Dieter “Maschine” Birr & BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken machen Song

14821
TEILEN
Bild: (c) Musicstarter

Als Sänger, Musiker, Komponist und Texter der „Puhdys” hat Dieter „Maschine” Birr mit über 22 Millionen verkauften Tonträgern und über 4000 Konzerten deutsche Musikgeschichte geschrieben. Anlässlich seines 70. Geburtstages veröffentlichte der Musiker seine Solo-LP „Maschine”, auf der ihn Künstler wie Julia Neigel, Uwe Hassbecker (Silly), Toni Krahl (City) und auch BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken musikalisch unterstützen.

Im neuen, von Maschine komponierten und Niedecken getexteten Song „Was wussten wir denn schon” erzählen die beiden Ausnahmekünstler ihre gemeinsame Geschichte: 1984 ließen BAP einen Auftritt im Ostberliner „Palast der Republik” platzen, die Puhdys übernahmen mit zitternden Knien.  – Was als Song über jene Anekdote gedacht war, könnte nun als inoffizielle Hymne zum 25.Jahrestag des Mauerfalls durchgehen.

Dieser Song steht als Synonym für die Erinnerungen tausender Deutscher, deren Biografien durch die Teilung Deutschlands geprägt worden sind.

Für Niedecken und Birr ist 2014 schon jetzt ein erfolgreiches Jahr: Dieter Birr stieg mit seinem Solo-Album auf Platz 13 der Deutschen Albumcharts ein. Damit gelang ihm der höchste Chart-Entry seiner gesamtdeutschen Musik-Karriere. Ab Oktober 2014 geht er mit den PUHDYS + City + Karat auf „Rock Legenden”- Tour. Außerdem feiern die Puhdys mit einem Konzert in der O2-World in Berlin ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum.

Wolfgang Niedecken und seiner Band BAP gelang gerade der Sprung an die Spitze der deutschen Albumcharts. Ihr Live-Mitschnitt “Das Märchen vom gezogenen Stecker” knüpft an die Erfolgsgeschichte der Kölschrock-Band an und ist ihr insgesamt elftes Nummer-Eins-Album.

Am 10. Oktober feiern Dieter Birr und Wolfgang Niedecken mit dem Song „Was wussten wir denn schon” in der 20. Ausgabe der Fernsehgala „Goldene Henne”(mdr/ rbb, 20.15h) ihre TV-Premiere.

© PROMI-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here