Start Promi News NEON-Interview: Liam Neeson erklärt, wie man einen Faustkampf gewinnt

NEON-Interview: Liam Neeson erklärt, wie man einen Faustkampf gewinnt

265
TEILEN
Bild: (c) Karen Seto / from Toronto, Canada - Toronto, OntarioUploaded by Tabercil. Lizenziert unter Creative Commons Attribution 2.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Liam_Neeson_at_2008_TIFF.jpg#mediaviewer/File:Liam_Neeson_at_2008_TIFF.jpg

Der irische Schauspieler Liam Neeson erklärt in der aktuellen Ausgabe des Magazins NEON (12/2014, ab morgen im Handel), wie man einen Faustkampf gewinnt: “Bei einer Schlägerei streckt man seinen Gegner in neunzig Prozent der Fälle mit dem dritten Treffer zu Boden”, so Neeson, “ich empfehle einen Haken. Klappt immer gut.”

Für Männer hat der Schauspieler aber nicht nur Tipps für die nächste Prügelei, sondern gibt in NEON auch Ratschläge in Mode-Fragen: “Um in einem Anzug gut auszusehen, sollte man eng anliegende Unterwäsche tragen.” Auch in seiner Freizeit achtet Neeson auf sein Aussehen: “Wandern hilft hervorragend gegen schlechte Laune. Aber bitte ohne diese peinlichen Nordic-Walking-Stöcke.”

Sein Tipp für die Gesundheitsvorsorge: “Jeden Morgen ein Schnapsglas mit Apfelessig, Leinsamenöl und Lebertran trinken. Damit es nicht ganz so scheußlich schmeckt, kann man Saft dazumischen.” Der 62-Jährige wurde durch die Rolle des Oskar Schindler in Steven Spielbergs “Schindlers Liste” berühmt und ist ab dem 13. November im Thriller “Ruhet in Frieden” im Kino zu sehen.

Das vollständige Interview ist in der aktuellen Ausgabe von NEON (Ausgabe 12/2014) zu finden, die ab Montag, den 10. November 2014 zum Preis von 3,70 Euro im Handel erhältlich ist.

© PROMI-OK/NEON

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here