Start Musik André Rieu erobert die internationalen Charts mit “Eine Nacht in Venedig”

André Rieu erobert die internationalen Charts mit “Eine Nacht in Venedig”

283
TEILEN
Bild: (c) Universal Music

André Rieu ist mit seinem neuen Album „Eine Nacht in Venedig” auf Platz 50 der deutschen Albumcharts eingestiegen, in UK enterte das Album sogar Platz 4. Die Fans dürfen sich auf „Eine Nacht in Venedig” an einer populären Auswahl der bekanntesten italienischen Melodien wie „O sole mio”, „Volare”, „Azzurro”, „Santa Lucia”, „Tiritomba”; der berühmten Barcarole von Jacques Offenbach, dem Lagunenwalzer von Johann Strauß und der Toselli-Serenade erfreuen. Zudem sind auf dem neuen Album auch drei eigene, erstmals veröffentlichte Kompositionen André Rieus zu hören, die alle Venedig gewidmet sind: „Love in Venice”, „La Gondola” und „Bella Tarantella”.

Über 35 Millionen verkaufte DVDs und CDs, 411 Platin- und 171 Gold- Auszeichnungen, über 1,4 Millionen Facebook Fans, sowie jährlich eine Million Zuschauer live sprechen für sich: André Rieu ist bereits seit zehn Jahren kontinuierlich in den Top Ten der Billboard Charts vertreten und einer der derzeit erfolgreichsten Tourneekünstler der Welt.

Ab Januar 2015 ist André Rieu auf großer Deutschlandtour. In 18 Städten macht der erfolgreichste Violinist der Gegenwart halt.

TOURDATEN:
09.01. – Frankfurt, Festhalle
10.01. – Trier,  Arena
14.01. – Rostock, Stadthalle
15.01. – Leipzig, Arena
16.01. – München, Olympiahalle
22.01. – Chemnitz, Arena
23.01. – Magdeburg, GETEC Arena
24.01. – Kiel, Sparkassen Arena
30.01. – Oberhausen, König-Pilsener-Arena
05.02. – Berlin, O2 World
06.02. – Erfurt, Messehalle
07.02. – Hamburg, O2 World
20.02. – Wetzlar, Rittal-Arena
21.02. – Stuttgart, Schleyerhalle
25.02. – Bremen, ÖVB Arena
26.02. – Dortmund, Westfalenhalle
27.02. – Düsseldorf, Mitsubishi-Electric-Arena
28.02. – Köln, Lanxess Arena

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.