Start Musik Neue Single: Matthias Reim – vor 25 Jahren hatte er seinen Durchbruch

Neue Single: Matthias Reim – vor 25 Jahren hatte er seinen Durchbruch

258
TEILEN
Bild: (c) „2015 06 20-Karat-Waldbuehne Matthias Reim by-Denis-Apel-1172“ von Denis Apel - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC-BY-SA 4.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2015_06_20-Karat-Waldbuehne_Matthias_Reim_by-Denis-Apel-1172.jpg#/media/File:2015_06_20-Karat-Waldbuehne_Matthias_Reim_by-Denis-Apel-1172.jpg

In diesem Jahr feiert Matthias Reim ein ganz besonderes Jubiläum: Vor 25 Jahren wurde im deutschen Fernsehen zum ersten Mal ein Lied des damals noch völlig unbekannten Musikers vorgestellt – es hieß: „Verdammt, ich lieb’ Dich”. Niemand ahnte damals, was dieser Auftritt für Folgen haben würde: Kurz darauf stürmte der Titel die Charts und wurde zum bis dahin erfolgreichsten deutschen Song überhaupt. Das Presswerk der Schallplattenfirma schaffte es kaum, die Nachfrage zu befriedigen: Innerhalb kurzer Zeit wurden fast eine Million Singles und rund zweieinhalb Millionen Alben von Matthias Reim verkauft und der Künstler wurde über Nacht zum Superstar.

Matthias Reim will dieses Jubiläum gebührend feiern – mit einer großen Jubiläums-Tournee, mit einer Reihe von TV-Auftritten und natürlich mit einem neuen Album, das im Herbst auf den Markt kommen wird.

Seine neue Plattenfirma RCA war so begeistert von dieser Produktion, dass der Titel zeitgleich mit dem TV-Auftritt digital veröffentlicht wird. Zusammen mit einem besonderen Leckerbissen für Reim -Freunde, nämlich einer klassischen Version von „Verdammt, ich lieb Dich” (mit großem Orchester) und einer Neuaufnahme des Titels, in dem der Künstler gewissermaßen die Fortsetzung der Story seines Superhits erzählt: „Verdammt, ich lieb’ Dich immer noch”.

Im Herbst erscheint das neue Album von Matthias Reim.

 

Termine:

22.08.2015 – Chemnitz, Festwiese Klaffenbach
28.08.2015 – Gelsenkirchen, Amphitheater Gelsenkirchen
05.09.2015 – Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.