Start Magazin Gesellschaft Gottesdienste an Karfreitag nur online

Gottesdienste an Karfreitag nur online

1
TEILEN
Bild: Jendral/Neuapostolische Kirche

Gottesdienste an Karfreitag und Ostern per YouTube und Telefon

Ostern ist das höchste kirchliche Fest im Jahreskalender. Und Ostern ohne Gottesdienst ist nicht vorstellbar. Doch in Zeiten von Corona ist manches anders: Gotteshäuser bleiben praktisch überall auf der Welt geschlossen. Deshalb müssen die Kirchen andere Wege gehen. Die Neuapostolische Kirche bietet derzeit ihre Gottesdienste jeweils sonntags über Fernsehen und Streamingdienste an – so auch am Ostersonntag.

An Ostersonntag, 12. April 2020, wird es nur einen einzigen Gottesdienst der Neuapostolischen Kirche geben – den aber weltweit für alle. Stammapostel Jean-Luc Schneider, geistliches Oberhaupt der Neuapostolischen Kirche, wird diesen durchführen. So kommt die Kirche zu den Gläubigen und mit ihr der Gottesdienst ins eigene Wohnzimmer.

Sendezentrum ist der kircheneigene Bischoff Verlag in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Der Festgottesdienst wird über YouTube, Telefon und dem südafrikanischen Fernsehkanal NAC-TV auf allen Kontinenten ausgestrahlt. Er beginnt um 10 Uhr morgens (MEZ/CET Sommerzeit), Sendebeginn ist eine Viertelstunde vorher.

Gläubige weltweit sind herzlich eingeladen, an diesem Gottesdienst teilzuhaben. Wegen der vielen unterschiedlichen Zeitzonen wird dies entweder live oder zeitversetzt geschehen. Auf diesem Gebiet ist die Neuapostolische Kirche erfahren: Schon jahrzehntelang finden weltweite Übertragungen per Satellit statt, zum Beispiel von Neujahrs- oder Pfingstgottesdiensten. Vom Prinzip her geschieht am diesjährigen Ostergottesdienst dasselbe, nur dass diesmal das Signal über das Internet übermittelt wird, also über YouTube, Facebook, IPTV und andere Kanäle.

Übersetzung in viele Sprachen

Da die Neuapostolische Kirche weltweit verbreitet ist, werden zentrale Gottesdienste immer auch in mehrere Sprachen übersetzt. Stammapostel Jean-Luc Schneider wird die Predigt in deutscher Sprache halten; sie wird dann Satz für Satz ins Englische übersetzt. Weitere Sprachen kommen hinzu: Dolmetscher übersetzen in den im Bischoff Verlag zur Verfügung stehenden Übersetzerkabinen in die Sprachen Französisch, Portugiesisch und Spanisch sowie in die deutsche Gebärdensprache. An den Zentralstellen der Gebietskirchen weltweit werden noch weitere Übersetzungen hinzugemischt, je nachdem, welche Sprache benötigt wird.

“Ein außerordentliches Projekt, das hohe Anforderungen an die Technik stellt”, sagt Peter Johanning, Kirchensprecher der Neuapostolischen Kirche International.

Gottesdienste an Karfreitag

Auch an Karfreitag bietet die Neuapostolische Kirche Videogottesdienste per Internet an. Diese werden dezentral – wie seit einigen Wochen an jedem Sonntag – in den YouTube-Kanälen der örtlichen Landeskirchen angeboten:

NAK Berlin-Brandenburg

https://youtube.com/c/NeuapostolischeKircheBerlinBrandenburg

https://youtube.com/c/NeuapostolischeKircheBerlinBrandenburg

NAK Nord- und Ostdeutschland

http://www.youtube.com/c/NeuapostolischeKircheNordundOstdeutschland

NAK Süddeutschland

https://www.youtube.com/c/NAKSueddeutschland

NAK Westdeutschland

http://www.youtube.com/c/NeuapostolischeKircheWestdeutschland

Die Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (NAK) ist eine weltweit verbreitete, christliche Kirche. Zum neuapostolischen Glauben bekennen sich derzeit weltweit neun Millionen Menschen.

In Deutschland ist die Neuapostolische Kirche mit etwa 335.000 Mitgliedern nach der Katholischen Kirche, der Evangelischen Kirche und den Orthodoxen Kirchen die viertgrößte christliche Kirche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.