Start Magazin Virtuelle Schnupperwoche bei WW

Virtuelle Schnupperwoche bei WW

5
TEILEN
Bild: WW Deutschland

Virtuelle Schnupperwoche bei WW (ehemals Weight Watchers)
Persönliches WW Coaching jetzt auch online in den temporären virtuellen Live-Workshops

Wer schon längst einmal wissen wollte, wie einfach Abnehmen mit Wellness Faktor ist, hat jetzt die Gelegenheit kostenlos und unverbindlich an einem virtuellen Schnupper-Workshop von WW teilzunehmen. Vom 11. bis 19.04.2020 können Interessierte die WW-Welt einfach und bequem von der Couch aus live erleben.

Die aktuelle Situation stellt uns vor besondere Herausforderungen. Wir sind gezwungen zu Hause zu bleiben, die Freizeitaktivitäten liegen brach, Homeoffice und Schulbetreuung müssen organisiert werden, der Austausch mit Freunden und den Rest der Familie findet telefonisch oder via Videochat statt. Die Vorratskammer und der Kühlschrank sind nur ein paar Schritte entfernt und aktuell Verlockender denn je. In einer Zeit extremer Isolation kann die Wahl gesunder Lebensmittel schwierig sein. Noch herausfordernder kann es für diejenigen sein, die versuchen, ihr Gewicht in den Griff zu bekommen. WW (ehemals Weight Watchers) lässt seine Teilnehmer in dieser schwierigen Zeit nicht allein. Innerhalb weniger Tage hat das Unternehmen seine weltweit 30.000 wöchentlichen Workshops temporär auf virtuelle Workshops umgestellt, nachdem Mitte März entschieden wurde die rund 3.000 physischen Standorte zu schließen. Denn WW weiß, gerade jetzt ist umso wichtiger Unterstützung rund um Ernährung, Fitness und Wohlbefinden anzubieten. Über die beliebte WW App hinaus, können Teilnehmer und alle, die es werden wollen, das aktuelle Programm meinWW(TM) jetzt auch in virtuellen Live-Workshops erleben – auf dem eigenen Bildschirm und doch in Gemeinschaft. Über das Thema Abnehmen hinaus geht es dabei vor allem um Wellness und damit neben Ernährung auch um Bewegung und ein positives Mindset. Und natürlich gilt: die regulären WW Workshops wird es weiterhin geben.

Virtuelle Schnupper-Workshops: kostenlos und unverbindlich

Für alle, die WW und die WW Workshops noch rein gar nicht kennen und vorerst nur “schnuppern” möchten, wurden die virtuellen Schnupper-Workshops eingeführt (Termine und Teilnahme per Zoom unter: https://www.weightwatchers.com/de/virtuelle-schnupperwoche). Ein erfahrener WW Coach führt in einer 30-minütigen Videokonferenz durch das WW Programm, gibt erste Tipps und Strategien an die Hand und klärt offene Fragen. Darüber hinaus erfahren Teilnehmer im Zuge der Schnupperwoche, wie das für WW bekannte SmartPoints® System funktioniert, mit dem sie auch dank ZeroPoint(TM) Foods abnehmen können, ohne auf Genuss verzichten zu müssen.

Ausprobieren, gewinnen, profitieren

Wer meinWW im Anschluss ausprobieren möchte, erhält per Newsletter (sofern hierfür angemeldet) die exklusive KickStart Broschüre. Darin enthalten sind ein Mahlzeitenplan mit 20 leckeren und alltagstauglichen Rezepten sowie eine Einkaufsliste zum Herausnehmen – ideal für die erste Woche im Programm. Der erste Monat WW wird Teilnehmern der Schnupperwoche (und geworbenen Freunden) gratis angeboten.

Live dabei per Zoom

Alle virtuellen Live-Workshops werden über Zoom-Videokonferenzen ermöglicht. Teilnehmer erhalten hierfür einen Link (zur WW App), über den sie einer (auf Wunsch lokalen) Workshop-Gruppe der WW Community beitreten können. So können die virtuellen Live-Begegnungen mit dem Coach und anderen Teilnehmern sowohl zu Hause als auch an jedem anderen Ort der Welt stattfinden.

Wie im echten Leben

Genau wie bei einem Workshop in einem WW Studio profitieren Teilnehmer nicht nur von der Expertise ihres Coachs rund um Ernährung, Fitness und ein positives Mindset. Auch der Austausch untereinander ist in der eigenen Gruppe der App-Community per Posts und Chat nicht nur zu Workshop-Zeiten, sondern wann immer man online ist, möglich. Teilnehmer, die bereits an einem virtuellen WW Workshop teilgenommen haben, zeigen sich begeistert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.