Start Top Hubert Kah muss Big Brother WG verlassen

Hubert Kah muss Big Brother WG verlassen

277
TEILEN

Hubert Kah (53) muss einen Tag vor dem Finale das “Promi Big Brother”-Haus verlassen. Nach der offenen Nominierung stehen ausgerechnet die beiden Zuschauerlieblinge Aaron Troschke und Hubert Kah auf der Auszugsliste und müssen sich dem Voting stellen.

Der Sänger erhält weniger Fan-Unterstützung und fliegt aus dem “Promi Big Brother”-Haus. Bei seinem Auszug lässt er sich tanzend im Studio feiern: “Ich hätte nie gedacht, dass ich so weit komme – das ist ein Riesenerfolg für mich.” Huberts Favorit auf den Titel und die 100.000 Euro ist sein Freund Ronald Schill: “Ich wünsche Ronald, dass er sich in Deutschland rehabilitieren kann – er ist absolut integer. Ohne Ronald wäre mein ‘Big Brother’-Aufenthalt bei Weitem nicht so befriedigend gewesen.”

Heute Abend geht es ab 20.15 Uhr auf Sat.1 um die Wurst im “Promi Big Brother”-Finale.

© PROMI-OK/Sat.1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.