Start Musik Beatrice Egli Show floppt in der ARD

Beatrice Egli Show floppt in der ARD

365
TEILEN
Bild: (c) „Beatrice Egli OF13“ von Sven-Sebastian Sajak - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Beatrice_Egli_OF13.jpg#/media/File:Beatrice_Egli_OF13.jpg

Das hatte sich am vergangenen Wochenende die ARD und Beatrice Egli bestimmt ganz anders vorgestellt… Nach langem Hin und Her strahlte die ARD am Samstag endlich Beatrice Eglis erste eigene Show aus. Doch die “Show der Träume” entwickelte sich zu einem Alptraum. Unterirdische Quoten und Fans, die sich in den sozialen Netzwerken über die DSDS-Gewinnerin lustig machten.

Aus den erwarteten Quoten wurde nichts. Laut dem Medienmagazin “DWDL.de” wollten nur 2,59 Millionen Zuschauer die DSDS-Gewinnerin sehen. Das entspricht lediglich einem Marktanteil von 11,3 Prozent. Dabei hatte Beatrice Egli an diesem Wochenende doch reichlich Konkurrenz. Schlag den Star mit Lukas Podolski, Sommer-Dschungelcamp und der DFB Pokal gingen gegen die Sängerin ins Rennen. Dennoch: Sogar der ZDF-Film “Ein starkes Team” hatte höhere Marktanteile.

In den sozialen Netzwerken gab es nach der Show von Beatrice Egli reichlich Spott zu lesen. Bei Twitter hagelte es nur so Gemeinheiten und höhnische Kommentare. “Die ARD ist das beste Beispiel dafür, dass man auch ohne Talent eine eigene Samstagabendshow bekommen kann”, twitterte einer der User. Und nicht nur talentfrei soll die Sängerin sein. Auch noch gähnende Langeweile wurde der Schlager-Entdeckung nachgesagt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.