Start Musik Black&RnB Rückzug mit Stil – Daddy Yankee 

Rückzug mit Stil – Daddy Yankee 

7
TEILEN
Bild: Universal Music

Rückzug mit Stil – Daddy Yankee veröffentlicht sein Abschiedsalbum “LEGENDADDY”

10 Jahre lang hat die globale Musik-Ikone Daddy Yankee kein Album veröffentlicht. Jetzt bietet der Reggeaton-Star mit seinem neuen Album “LEGENDADDY“ seinen Fans eine bittersüße Verabschiedung – der puerto-rikanische Superstar hat sich dazu entschlossen, die Musikindustrie zu verlassen.

Ein letztes Mal können Fans Daddy Yankee live erleben: Mit seiner Welt-Tour “La Ultima Vuelta“ bietet er eine buchstäbliche letzte Runde an Live-Performances. Diese kündigte die Latin-Legende zusammen mit seinem Album in einer emotionalen und herzlichen Message an seine Fans an: “Ich werde mich verabschieden und diese 32 Jahre Erfahrung mit einem neuen Sammlerstück, dem Album “LEGENDADDY”, feiern. Ich werde euch alle Stile, die mich definiert haben, in einem einzigen Album präsentieren.“ Nach der überschwänglichen Einleitung von Ringansager Michael Buffer strotzt das Album nur so von starken Beats, Tanzhits und mitreißende Vocals. Laut und eindrucksvoll blüht das Abschiedswerk mit 19 Titeln und großartigen Kollaborationen zu einem Latin-Meisterwerk auf, das in die Geschichte des Reggeaton eingehen wird.Der als “King of Reggeaton“ bekannte Künstler ist für seinen großen Einfluss auf die Latin-Szene und deren Artists bekannt.

Mit globalen Hits wie “Gasolina“, “Despacito“ und “Con Calma“ entwickelte sich Daddy Yanke zu einem breit gefeierten Superstar, dem oftmals die Bekanntmachung der Welt mit dem Genre Reggeaton zugeschrieben wird. In insgesamt 32 Jahren in der Musikbranche verkaufte Daddy Yankee insgesamt ungefähr 30 Millionen Alben, wurde mit 110 Awards und über 300 Nominierungen belohnt und wird als der einflussreichste Hispanic bezeichnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.