Start Musik Black&RnB Auftritt des Ford Mustang GT im neuen Musikvideo der britischen R &...

Auftritt des Ford Mustang GT im neuen Musikvideo der britischen R & B-Gruppe “Little Mix”

42
TEILEN

Der neue Ford Mustang, gemäß IHS Markit das aktuell meistverkaufte Sportcoupé der Welt, ist nun auch im neuen “Power”-Musikvideo der britischen Rhythm & Blues-Band “Little Mix” zu sehen. In dem Video, das in Los Angeles gedreht wurde, parkt ein Ford Mustang GT 350 Fastback, weinrot lackiert (Ruby Rot-Metallic) mit zwei schwarzen Rallyestreifen auf Motorhaube und Dach, am Straßenrand und wird von den vier “Little Mix”-Sängerinnen umtanzt – also von Jesy Nelson, Jade Thirlwall, Perrie Edwards und Leigh-Anne Pinnock.

“Der Ford Mustang war unglaublich sexy und cool”, sagen die Bandmitglieder, die sich derzeit auf Tournee durch 17 Länder befinden und bereits in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Belgien, den Niederlanden, Dänemark, Schweden und Frankreich aufgetreten sind. In Kürze folgt überdies ein Konzert in Großbritannien.

Der Auftritt im neuen Video von “Little Mix” ist bei Weitem nicht die erste Filmrolle des Ford Mustang. Vielmehr kann der ikonische Sportwagen während der vergangenen 50 Jahre eine der produktivsten Auto-Karrieren in der Filmgeschichte vorweisen, mit Auftritten in mittlerweile mehr als 3.800 Spielfilmen und TV-Shows – angefangen beim James Bond-Streifen “Goldfinger” über Steve McQueens Action-Klassiker “Bullitt” bis zur modernen “Need for Speed”-Verfilmung. Europaweit ist der Ford Mustang als Fastback und Convertible im Handel erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here