Start Musik Charts J Balvin und Ed Sheeran revolutionieren die Musik

J Balvin und Ed Sheeran revolutionieren die Musik

11
TEILEN

Diese Collab hat die Welt einem Fitnessstudio zu verdanken: J Balvin und Ed Sheeran lernten sich beim Sport machen kennen und kurz darauf wurden ihre gemeinsamen Songs „Sigue“ und „Forever My Love“ geboren.Entstanden aus einer wahren Freundschaft, überbrücken die Songs auch die Grenzen der beiden Genres Reggaeton und Pop, in denen sich die Sänger normalerweise bewegen. „Sigue“ ist ein Up-Beat Reggaeton Dance-Song. bei dem niemand still stehen kann, während die Ballade „Forever My Love“ ein wohliges Gefühl im Magen hinterlässt.

Die Lyrics wechseln außerdem mit einer angenehmen Leichtigkeit zwischen dem Englischen und Spanischen. J Balvin sagt über die Zusammenarbeit mit Ed Sheeran:„Ich wollte, dass er die Reggaeton Welt betritt, und er hat mich auch ein wenig in seine Welt eingeladen. Es war richtig cool, ihn auf Spanisch zu hören, und ich hoffe, dass ihr alle die Songs so sehr liebt, wie wir es tun.“ 

Hier die beiden Musikvideos entdecken:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.